Beweissicherung

Eine Beweissicherung schützt die am Bau Beteiligten vor Streitigkeiten.

Eine Beweissicherung beinhaltet die sachverständige Erfassung und Dokumentation des baulichen Zustands aller Bauwerke, die im Einflussbereich einer Baumaßnahme stehen.

Im Falle des reibungslosen Bauverlaufs schützt die Beweissicherung den Bauherrn und seine beauftragten Bauunternehmen gerichtsverwertbar vor unberechtigten Schadensersatzansprüchen der Anlieger im Einzugsbereich der Baumaßnahme.
Im Falle des Schadenseintritts aufgrund der Baumaßnahme verhilft die Beweissicherung dem Anlieger zum verwertbaren Nachweis, wenn ein Schaden an seinem Bauwerk durch die Baumaßnahme entstanden ist.

Leistungen Beweissicherung:

  • Umfangreiche vor Ort Sichtprüfung und Begutachtung aller beteiligten Bauwerke
  • Technische Beweissicherung in Form einer Fotodokumentaiton und einem Protokoll

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot: info@bsv-sprinz-vogt.de