Immobilienbewertung

Für Immobilienverkäufer oder Immobilienkäufer ist es sehr schwer den Preis realistisch festzulegen.

Entweder wird die Immobilie zu preisgünstig angeboten und somit bares Geld verschenkt oder die Immobilie wird oftmals mit der Wunschvorstellung, zu hoch angeboten und befindet sich dadurch oft zu lange auf dem Markt. Hierdurch entsteht für mögliche Kaufinteressenten der Eindruck, dass aufgrund der langen Marktpräsenz mit der Immobilie „etwas nicht stimmt“.

Immobilienkäufer erleben nicht selten nach dem Kauf böse Überraschungen weil die Immobilie z.B. viel zu teuer gekauft wurde oder der Zustand der Immobilie wesentlich schlechter ist als angenommen.  (nutzen Sie hier auch unsere Kaufberatung)

Zusätzlich gibt es Situationen im Leben, in denen eine Immobilienbewertung unumgänglich ist.

Anlässe können sein:

  • Erbauseinandersetzungen
  • Scheidungsfälle
  • Vermögensaufteilungen
  • Zwangsversteigerungen

Erstellung von Verkehrswertgutachten gem § 194 BauGB

…mehr Infos

Erstellung von Kurzgutachten…

…mehr Infos